Sie sind hier: Infektionsschutzkonzept
Zurück zu: Über uns
Allgemein: Verfügungstexte Patientenautonomie Veröffentlichungen Vorträge Kontakt

Infektionsschutzkonzept

Zur Eindämmung der SARS CoV2 Pandemie haben wir ein Infektionsschutzkonzept für unser Büro erstellt.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die für Sie wesentlichen Punkten aus diesem Konzept vor:

1. Angaben zur verantwortlichen Person

Zentrum für Angewandte Ethik / Ethikakademie
Dr. Arnd May
Tel. 0361 64417500
E-Mail: info@ethikzentrum.de

2. Angabe zur genutzten Raumgröße

Damit ein Abstand von 1,5 Metern möglich ist, gilt folgende maximale Personenzahl:

3. Angabe zu begehbaren Grundstücksflächen

Das Büro verfügt über keine Grundstücksflächen im Freien.

4. Angaben zu raumlufttechnischen Ausstattung

Die Büroräume verfügen nicht über eine Klimanlage oder zentrale Lüftungssysteme.

5. Maßnahmen zur regelmäßigen Be- und Entlüftung

Die Büroräume werden regelmäßig (mind. alle 30 Minuten) gelüftet. Dazu ist eine Querlüftung möglich.

6. Maßnahmen zur Gewährleistung des Mindestabstand

Auf den Mindestabstand von 1,5 Metern achten wir durch:

7. Maßnahmen zum Publikumsverkehr

Besuche im Büro reduzieren wir auf das unbedingt erforderliche Maß.

Unterlagen oder Pakete nehmen wir nicht persönlich entgegen und bitte diese Unhöflichkeit im Interesse der Eindämmung der SARS CoV2 Pandemie zu entschuldigen.

8. Maßnahmen zur Einhaltung

Hygienemaßnahmen

Informationen

Maßnahmen bei Betreten des Büros

Besucherinnen und Besucher bestätigen,

Keinen Zutritt zum Büro haben:

Mund-Nasen-Bedeckung

Die Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung ist ohne Ausnahme für Besucherinnen oder Besucher verpflichtend. Bitte bringen Sie Ihre eigene geeignete Mund-Nasen-Bedeckung mit, die sowohl den Mund als auch die Nase effektiv bedeckt. Mund-Nasen-Bedeckungen sind in begrenzter Anzahl vorhanden, wenn Besucherinnen oder Besucher ohne Mund-Nasen-Bedeckung das Büro betreten möchten.

Sollten Sie eine ärztliche Bescheinigung der Befreiung vom Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung haben, ist das Betreten des Büros nicht möglich.

Desinfektionsmittel

Das vorhandene Desinfektionsmittel ist begrenzt viruzid.

Der Füllstand der Desinfektionsspender wird regelmäßig überprüft. Desinfektionsmittel ist in ausreichender Menge bevorratet.

Verfügbarkeit von Desinfektionsmittel

Sanitäreinrichtung

Aktualisierung und Verbreitung

Wir informieren uns regelmäßig bei öffentlichen Stellen und werten die dort veröffentlichten Vorgaben oder Empfehlungen aus.

Durch eine mindestens wöchentliche Besprechung überprüfen wir unsere Maßnahmen des Infektionsschutzkonzepts.

Alle mitarbeitenden Personen sind über das Infektionsschutzkonzept informiert und auf dessen Einhaltung verpflichtet. Ebenso sind Verhaltensregelungen zur Abklärung bei Verdachtsfällen bekannt.

Stand des Infektionsschutzkonzeptes

09.07.2020

Zuordnung der Internetseite

Diese Seite ist Teil des Internetangebots von ethikzentrum.de - Zentrum für Angewandte Ethik

(c) 2020, Stand: 09.2020 Impressum - Datenschutzerklärung