Unser Selbstverständnis

Angewandte Ethik beschreibt die Anwendung einzelner ethischer Prinzipien oder von ethischen Norm- und Werttheorien auf konkrete Problemfälle und Konfliktsituationen in verschiedenen Lebensbereichen.

Im Bereich der Medizin stellt z.B. die Intensivmedizin Patientinnen und Patienten und Ärztinnen und Ärzte vor besondere Fragen, die im Rahmen der Medizin- und Pflegeethik bearbeitet werden.

Ethikberatung trägt dazu bei, schwierige moralische Entscheidungen in der Patientenversorgung auf eine überzeugende, tragfähige Basis von Argumenten zu stellen. Dabei sollen insbesondere moralische Werte wie Autonomie und Patientenwille, Fürsorge und Patientenwohl, Menschenwürde, Verantwortung, Gerechtigkeit, Ehrlichkeit und Verschwiegenheit im Rahmen der Patientenversorgung beachtet und gefördert werden. Ethikberatung unterstützt ratsuchende Personen (Patienten, Angehörige, Mitarbeiter des Hauses) in einer Konfliktsituation. Sie trägt dazu bei, gemeinsam Lösungen zu finden, die von allen Beteiligten mitgetragen und verantwortet werden können.

Bei uns können Sie Unterstützung bei der Bearbeitung von Wertkonflikten erhalten.

Wir kümmern uns um Ihre individuellen Fragen.

Wir geben Ihnen keine Antworten vor, sondern arbeiten mit Ihnen an Ihrer Lösung.

Seit 2000 sind wir in der Beratung, Projektbegleitung, der Konzeptionierung und Durchführung von Seminaren, Schulungen und Vorträgen tätig. Dabei haben allein über 10.000 Personen an den Veranstaltungen unter Beteiligung von Dr. May teilgenommen.


 


Zuordnung der Internetseite


Diese Seite ist Teil des Internetangebots von ethikzentrum.de - Zentrum für Angewandte Ethik

(c) 2017, Stand: 06.2017


Druckbare Version