Patientenautonomie

Automatisches Vertretungsrecht

Das automatische Vertretungsrecht für nahe Angehörige wird aktuell im Bundestag diskutiert. Genauere Infos dazu finden Sie hier.


Gesetzliche Regelung zu Patientenverfügungen

Die gesetzliche Regelung zu Patientenverfügungen in Deutschland im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ist zum 01.09.2009 in Kraft getreten. Damit ist die rechtspolitische Diskussion der letzten Jahre beendet.

Informieren Sie sich über folgende Punkte

Gesetzestext zu Patientenverfügungen

Stellungnahmen / Kommentare zum Gesetz

Gesetzgebungsverfahren

Gerichtsentscheidungen

Übersicht über die Rechtslage zu Patientenverfügungen in Europa und weltweit: http://www.voluntadesanticipadas.com/


Zuordnung der Internetseite

Diese Seite ist Teil des Internetangebots von ethikzentrum.de - Zentrum für Angewandte Ethik

(c) 2017, Stand: 11.2017


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken