Gründungsberatung

In den letzten Jahren hat die Gründung von Klinischen Ethik-Komitees oder Ethikberatungsgremien zugenommen.

Die Implementierung von Klinischer Ethikberatung in Einrichtungen des Gesundheitswesens erfordert ein planvolles Vorgehen.

Wir sind Ihnen dabei gern behilflich und stehen als Gesprächspartner und Referenten gern zur Verfügung.


Möglichkeiten der Unterstützung

Wir besprechen gern mit Ihnen Ihre individuelle Strategie zur Implementierung von Klinischer Ethikberatung und erstellen dazu mit Ihnen einen Projektplan.

Unterstützungsmöglichkeiten sind:


Impulsvorträge
Erfahrungsberichte von Implementierungsprozessen
Schulungen der Mitglieder des Ethikberatungsgremiums zur Vorbereitung ihrer Tätigkeit
Moderationstraining mit Simulationen von Ethik-Fallberatungen
Beratung im laufenden Implementierungsprozess
Organisationsberatung

Rahmenbedingungen, Kosten und Kontaktmöglichkeiten

Zu den Unterstützungs- und Begleitungsmöglichkeiten erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf unter

E-Mail: info@ethikzentrum.de

Telefon: +49 361 64417-500

oder nutzen Sie das Kontaktformular


Zuordnung der Internetseite


Diese Seite ist Teil des Internetangebots von ethikzentrum.de - Zentrum für Angewandte Ethik

(c) 2017, Stand: 11.2017


Druckbare Version